Lesedauer : 3 Min.

Social Media 2024 und die richtige Bild- und Videogröße als Basis für einen erfolgreichen Social Media Post!

Facebook. Instagram, Twitter und Co. – jeder Social Media Post braucht eine bestimmte Bild- bzw. Videogröße um erfolgreich zu sein. In unserem Artikel findest du eine Übersicht über die wichtigsten Formate für Social Media 2024.

Gründe sich an die empfohlenen Bild- und Videogrößen auf Social Media zu halten, gibt es viele. Mit der optimalen Bildgröße stellst du vor allem sicher, dass deine Inhalte komplett und nicht verpixelt angezeigt werden. In unserem Artikel findest du eine ausführliche Übersicht aller wichtigen Bildgrößen und Videoformate für Social Media 2024, auf welche du immer zurückgreifen kannst.

Instagram

Wenn es eine Plattform gibt, die in keinem Social Media 2024 Marketing – Mix fehlen sollte, ist es Instagram. Auch 2024 gehört die Meta-Plattform zu den beliebtesten Social Apps. Insbesondere Reels sollten von Content Creatorn ebenso wie Marken nicht vernachlässigt werden. Denn Brands können mit einem aktuellen Report zufolge mit Reels mehr Views erzielen als mit jedem anderen Videoformat einschließlich TikTok.

  • Profilbild 320 x 320 px
  • Stories 1.080 x 1.920 px
  • Reels 1.080 x 1.920 px
  • Standardbild und Standardkarussell 1.080 x 1.080 px
  • Portraitbild und Portraitkarussell – vertikal 1.080 x 1.350 px
  • Landschaftsbild und Landschaftskarussell – horizontal 1.080 x 566 px

Facebook

Im Februar 2024 feierte Facebook sein 20-jähriges Jubiläum. Ursprünglich gestartet als Konkurrenzplattform von MySpace, entwickelte sich das soziale Netzwerk im Laufe der Zeit zu einem globalen Phänomen. Mittlerweile hat Facebook, insbesondere im Vergleich mit Instagram, TikTok und Co. etwas an Relevanz einbüßen müssen. Trotzdem setzen viele Marketer auch weiterhin auf diese Social-Plattform. Hier sind die optimalen Bild- und Videogrößen für Facebook:

  • Profilbild 170 x 170 px
  • Titelbild 851 x 315 px
  • Stories 1.080 x 1.920 px
  • Geteiltes Bild 1.200 x 630 px
  • Geteiltes Bild via Link 1.200 x 630 px
  • Event-Bild 1.200 x 628 px

LinkedIn

Nicht nur Jobsuchende, sondern auch Creator oder Marketer ist LinkedIn eine der wichtigsten Plattformen, im Business-Kontext vielleicht die wichtigste. In einer aktuellen Umfrage zur Digitalwirtschaft toppt LinkedIn sogar Empfehlungen und Newsletter bei der Relevanz als Informationsquelle.

  • Profilbild 400 x 400 px
  • Page Cover 1.128 x 191 px
  • Bild via geteiltem Link 1.200 x 627 px
  • Firmenprofilbild 300 x 300 px
  • Firmen-Page-Cover 1.128 x 191 px
  • Single Image Ad 1.200 x 627 px
  • Karussell-Ad 1.080 x 1.080 px

Threads

Threads hat sich nach nur knapp drei Monaten nach dem Launch in der EU als echte Alternative zu X (@x) Twitter etabliert. Stand Februar 2024 verfügt die Plattform über 130 Millionen User monatlich. Zuletzt konnte Threads über iOS dreimal so viele Download wie X (@x) Twitter generieren. Bei der Bildgröße lässt Threads den Usern zum aktuellen Zeit raum viel Spielraum und Flexibilität. Dennoch gibt es auch hier eine Obergrenze.

  • Maximale Bildgröße 1.070 x 1.424 px

X – vormals Twitter

X muss sich im Konkurrenzkamp mit Threads beweisen, um nicht an Relevanz zu verlieren. Die Strategie der Plattform ist, sie möchte zur Everthing App werden und setzt den Fokus auf neue Features wie Audio- und Videoanrufe – sowie den Bereich X Hiring, über welchen User mittlerweile mehr als eine Million Jobs finden können.

  • Profilbild 400 x 400 px
  • Header 1.500 x 500 px
  • In-Stream-Bild 1.600 x 900 px
  • Landscape-Video 1.280 x 720 px
  • Portraitvideo 720 x 1.280 px

TikTok

38 Stunden im Durschnitt swipen User in Deutschland monatlich auf TikTok. Damit liegt die Verweildauer bei der Kurzvideoplattform deutlich höher als etwa bei Instagram oder Facebook. Bei der Bild- und Videogröße war TikTok bislang unkompliziert. Das 9:16 Format ist auch weiterhin der Standard für diese App. Zuletzt pushte die App allerdings den horizontalen Modus für längere Videos, welcher die Nutzungsdauer noch einmal kräftig ankurbeln könnte.

  • Profilbild 200 x 200 px
  • Video 1.080 x 1.920 px
  • Landscape-Video 1.920 x 1.080 px

YouTube

YouTube verkündete kürzlich den Launch neuer Features für das YouTube Studio. Diese sollen Creatorn eine verbesserte Kontrolle sowie tiefere Einblicke in die eigenen Kanäle ermöglichen. Doch nicht nur Content Creator können auf YouTube erfolgreich ein. Für den Erfolg selbst ist es zudem essenziell, die optimalen Bild- und Videogrößen zu kennen.

  • Profilbild 800 x 800 px
  • Kanal-Cover 2.048 x 1.152 px
  • Video 1.920 x 1.080 px
  • Shorts 1.080 x 1.920 px
  • Thumbnail 1.280 x 720 px

Pinterset

Pinterset konnte zuletzt ein starkes Wachstum bei den User-Zahlen verzeichnen und wird nunmehr auch für Marketer interessanter. Denn eine kürzlich angekündigte Kooperation ermöglichte es Pinterset, von Google gesteuerte Anzeigen zu hosten und bietet Werbetreibenden somit neue Möglichkeiten.

  • Profilbild 165 x 165 px
  • Cover 800 x 450 px
  • Standard-Pin 1.000 x 1.500 px
  • Square-Pin 1.000 x 1.000 px
  • Story Pin 1.080 x 1.920 px

So nun kennst du alle wichtigen Bild- und Videogrößen für Social Media 2024. Präsentiere dein Unternehmen und finde neue Kunden. Neue Kunden generieren mehr Umsatz. Also los geht´s und viel Spaß bei der Umsetzung der Ziele!

social media 2024

Du brauchst Unterstützung bei der Umsetzung des Projektes? Wir helfen dir gern! websitepoint24.de kümmert sich um dein Social Media 2024 Marketing.

Einfach mit uns Kontakt aufnehmen! Rufe uns an oder sende ein Email!